Merkzettel
Alle
Haus
Wohnung
Alle
Haus
Wohnung
Filter

Holzindustrie

KOHLBACHER Holzindustrie

Ein hohes Maß an Flexibilität in der Produktion, die schonende und auf die Umwelt Rücksicht nehmende Verarbeitung des Holzes, die Zuverlässigkeit und Professionalität unserer Mitarbeiter – das sind die Vorzüge der KOHLBACHER-Holzindustrie. Vorteile, die wir an Sie weitergeben.

Das Leistungsspektrum

Die KOHLBACHER-Holzindustrie in Langenwang wurde im Jahr 1994 gegründet und im Laufe der Zeit ständig erweitert. Heute umfasst sie neben der Holzernte (Holzfällung und -bringung) einen Produktionszweig mit modernem Band-Sägewerk, leistungsstarken Trockenkammern, einer Brettschichtholzproduktion, einer KVH-Linie und einem modernen Lamellierwerk. Eine geschlossene unabhängige Wertschöpfungskette, flexible PC-gesteuerte Maschinengruppen, geschultes Personal und ein umfassendes Qualitätsmanagementsystem ermöglichen einen optimalen Ertrag und garantieren Ihnen ein hohes und gleichbleibendes Qualitätsniveau.

Weiter zu den Produkten


Rundholzeinkauf

Der Großteil der KOHLBACHER-Doppel- und Reihenhäuser wird in Holzriegelbauweise errichtet. 100 Festmeter Nadelrundholz stecken in einem fertigen KOHLBACHER-Haus.

Dafür verarbeitet KOHLBACHER jährlich ca. 30.000 fm von ausschließlich österreichischem Rundholz (Fichte, Tanne, Lärche).

Die Wertschöpfungskette beginnt mit der schonenden Holzernte durch einen modernen Seilkran „Mounty 4000“ im Forst. Auf Starkholz spezialisiert, werden dennoch alle anderen anfallenden Sortimente bzw. Stärkeklassen mitgekauft sowie die Abfuhr des gesamten Holzes übernommen.

Für weitere Informationen steht Ihnen Hr. DI (FH) Straßberger gerne zur Verfügung.

Barbara Nirschl
nirschl@kohlbacher.at
Tel.: 03854/6111-280

Produkte

Das verleimte Fensterkantel
Fensterkantel
Holzarten heimische Fichte oder Lärche
Qualitätsbestimmung nach ÖNORM B 3013 oder Kundenwunsch
Sortimente 2, 3 oder 4-fach verleimte Kantel, Decklagen durchgehend oder keilgezinkt
Verleimung Einkomponenten-PVAc-Dispersionsklebstoff gemäß EN 204/205-D4, Nachweis watt ’91; im tragenden, konstruktiven Bereich PUR – Klebstoff
Oberflächenqualität Lamellen 4-seitig gehobelt und gefast für Leimaustritt
Längen von 500 – 2500 mm, rein keilgezinkte Ware bis 6000 mm, 50 mm Stufen, Sonderlängen möglich
Qualitätsmanagement Internes integriertes Managementsystem mit Produktidentifikation, externe Überwachung durch technische Universität Graz
Lieferung kommissionsweise Lieferungen möglich
Verpackung sichere Verpackung mit Stahlbändern und Kantenschutz
Hobelware
Hobelware
Holzarten heimische Fichte
Dimensionen Länge: 4000mm Stärke: 24mm Breite: 146mm
   
Qualität A
Das verleimte Fensterkantel
Fensterkantel
Holzarten heimische Fichte oder Lärche
Qualitätsbestimmung nach ÖNORM B 3013 oder Kundenwunsch
Sortimente 2, 3 oder 4-fach verleimte Kantel, Decklagen durchgehend oder keilgezinkt
Verleimung Einkomponenten-PVAc-Dispersionsklebstoff gemäß EN 204/205-D4, Nachweis watt ’91; im tragenden, konstruktiven Bereich PUR – Klebstoff
Oberflächenqualität Lamellen 4-seitig gehobelt und gefast für Leimaustritt
Längen von 500 – 2500 mm, rein keilgezinkte Ware bis 6000 mm, 50 mm Stufen, Sonderlängen möglich
Qualitätsmanagement Internes integriertes Managementsystem mit Produktidentifikation, externe Überwachung durch technische Universität Graz
Lieferung kommissionsweise Lieferungen möglich
Verpackung sichere Verpackung mit Stahlbändern und Kantenschutz