Das verleimte Fensterkantel

Holzarten

heimische Fichte oder Lärche

Qualitätsbestimmung

nach ÖNORM B 3013 oder Kundenwunsch

Sortimente

2, 3 oder 4-fach verleimte Kantel, Decklagen durchgehend oder keilgezinkt

Verleimung

Einkomponenten-PVAc-Dispersionsklebstoff gemäß EN 204/205-D4,

Nachweis watt '91; im tragenden, konstruktiven Bereich PUR - Klebstoff

Oberflächenqualität

Lamellen 4-seitig gehobelt und gefast für Leimaustritt

Längen

von 500 - 2500 mm, rein keilgezinkte Ware bis 6000 mm, 50 mm Stufen, Sonderlängen möglich

Qualitätsmanagement

Internes integriertes Managementsystem mit Produktidentifikation, externe Überwachung durch technische Universität Graz

Lieferung

kommissionsweise Lieferungen möglich

Verpackung

sichere Verpackung mit Stahlbändern und Kantenschutz